Meine Veröffentlichungen

 

Monographien

Nordmann, J., Welfens, M. J., Fischer, D., Nemnich, C., Bookhagen, B., Bienge, K. & Niebert, K. (2014): Die Rohstoff-Expedition: Entdecke, was in (d)einem Handy steckt! Wiesbaden: Springer Spektrum.


Niebert, K. (2010): Den Klimawandel verstehen. Eine didaktische Rekonstruktion der globalen Erwärmung. Didaktisches Zentrum Oldenburg, Oldenburg.


Niebert, K. & Müller, M. (2009): Epochenwechsel. Plädoyer für einen Grünen New Deal. Oekom Verlag, München.




Referierte Artikel

Niebert, K., & Gropengiesser, H. (2015). Understanding Starts in the Mesocosm: Conceptual metaphor as a framework for external representations in science teaching. International Journal of Science Education, 37(5-6), 903–933. http://doi.org/10.1080/09500693.2015.1025310 alternativ: https://www.researchgate.net/profile/Kai_Niebert


Niebert, K., & Gropengiesser, H. (2014). Understanding the Greenhouse Effect by Embodiment – Analysing and Using Students“ and Scientists” Conceptual Resources. International Journal of Science Education, 1–27. doi: 10.1080/09500693.2013.763298 Download: http://www.tandfonline.com/eprint/YcsU8ybTsaXZEviShbH3/full


Niebert, K., & Gropengiesser, H. (2013). The model of educational reconstruction: A framework for the design of theory-based content specific interventions. The example of climate change. In T. Plomp & N. Nieveen (Eds.), Educational design research (pp. 511–532). Enschede: SLO (Netherlands institute for curriculum development). Download: http://international.slo.nl/edr


Niebert, K., Riemeier, T., & Gropengießer, H. (2013). The hidden hand that shapes conceptual understanding. Choosing effective representations for teaching cell division and climate change. Treagust, D. F. & Tsui, C. (Eds.), Multiple representations in biological education (pp. 293–310). New York: Springer. Link: http://www.springer.com/education+%26+language/science+education/book/978-94-007-4191-1


Niebert, K., Marsch, S., & Treagust, D. (2012). Understanding Needs Embodiment: A Theory-Guided Reanalysis of the Role of Metaphors and Analogies in Understanding Science. Science Education, 96(5), 849-877.


Niebert, K. & Gropengießer, H. (2012): Understanding and Communicating Climate Change in Metaphors. Environmental Education Research. Download http://www.tandfonline.com/eprint/WY89J42ybjY4C38IXNft/full


Niebert, K. & Gropengießer, H. (2013): Leitfadengestützte Interviews. D. Krüger, I. Parchmann & H. Schecker: Fragen und Methoden der naturwissenschaftsdidaktischen Forschung. Springer: Berlin.


Niebert, K., Marsch, S. & Treagust, D. (eingereicht): Where science comes from. An analysis of container metaphors in science textbooks. In Research in Science Education.


Niebert, K. & Gropengießer, H. (eingereicht): An Ozone Hole in the Greenhouse? Understanding Global Warming through Metaphors. In C. Juchem & Niemeier, S.: Knowing is Seeing: Teaching (in) Metaphors, Applied Cognitive Linguistics Series. De Gruyter Mouton: Berlin.


Niebert, K. & Gropengießer, H. (2011): “It is not the CO2 itself, it’s the imbalance!” Conceptual reconstruction of the carbon cycle in global warming. In Yarden, A.: Proceedings of the ERIDOB Conference 2010. Braga.


Niebert, K. (2011). Den Klimawandel verstehen – Wie man Vorstellungen zum Klimawandel verstehen und verändern kann. GAIA, 1/11.


Niebert, K. & Gropengießer, H. (2010). »CO2 causes a hole in the atmosphere« Using laypeople’s conceptions as a starting point to communicate climate change In W. Leal (Ed.), The Economic, Social and Political Elements of Climate Change. Berlin: Springer


Niebert, K. & Gropengießer, H. (2009): The earth is warming because there is a hole in the atmosphere – Students and scientists conceptions of global warming. In M. Hamman et al. (2009): Proceedings of the Seventh ERIDOB Conference. Universiteit Utrecht: Utrecht.


Niebert, K. & Gropengießer, H. (2008). Es wird wärmer, weil mehr Sonne auf die Erde scheint - Vorstellungen von Wissenschaftlern und Lernern zum Klimawandel. In U. Harms & A. Sandmann (Hrsg.), "Ausbildung und Professionalisierung von Lehrkräften" Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBiO, Essen 2007. Innsbruck, Wien, Bozen: StudienVerlag, S. 141-158


Niebert, K. (2008). „Ich finde es gut, wenn es bei uns ein bisschen wärmer wird.“ Die Folgen der globalen Erwärmung in den Vorstellungen von Wissenschaftlern und Lernern. In D. Krüger, A. U. z. Belzen, T. Riemeier, et al. (Eds.), Erkenntnisweg Biologiedidaktik 7. Kassel. Download


Niebert, K. (2007): Den Klimawandel verstehen: Eine evidenzbasierte und theoriebezogene Entwicklung von Interventionen. In Vogt, H., Krüger, D., Upmeier zu Belzen, A., Wilde, M. & Bätz, K.: Erkenntnisweg Biologiedidaktik 6, Kassel - Berlin - Bielefeld. Download


Niebert, K. (2006): Wachsen Haare schneller, wenn man sie öfter schneidet? - Eine Untersuchung zu Vorstellungen vom Experimentieren. In Vogt, H., Krüger, D. & S. Marsch (Hrsg.): Erkenntnisweg Biologiedidaktik. Beiträge auf der 8. Frühjahrsschule der Sektion Biologiedidaktik im VdBiol in Berlin. Download




Beiträge in (referierten) Tagungs- und Abstractbänden

Niebert, K. (2012): Metaphors and Analogies as imaginative Thinking Tools. Proceedings of the Symposium Metaphors and Analogies in Science Education (Berlin).


Niebert, K., Riemeier, T. Gropengießer, H. (2012): The Hidden Hand That Shapes Understanding. Proceedings of the Conference of the European Researchers in Didactics of Biology (Berlin)


Niebert, K. Marsch, S., Gropengießer, H. (2012: )Conceptual Change by Embodiment. Proceedings of the Conference of the European Researchers in Didactics of Biology (Berlin)


Niebert, K. (2012): Conceptual Change by Embodiment. Tagungsbeitröge zum Fachdidaktischen Kolloquium der Universität Oldenburg.


Niebert, K. (2012): Hands on Your Minds Models. Proceedings of the 42th Annual Meeting of the Ecological Society.


Niebert, K. (2012): Der Klimawandel in Deutschland und der Welt. Tagungsbeiträge der Evangelische Akademie Loccum.


Niebert, K. (2012): Conceptual Change on Climate Change. Proceedings of the CLEAN – Climate literacy & energy awareness network, Climate Complexity Workshop.


Niebert, K. (2012): The Carbon Cycle in Global Warming. Proceedings of the Educational lectures of the College of Education. (Penn State).


Niebert, K. (2012): The hidden hand that shapes conceptual understanding. Proceedings of the NARST-Conference (Indianapolis).


Niebert, K. (2011): „Verstehen, Lernen, Lehren“. Proceedings of the Conference Klima der Zukunft (Kassel).


Niebert, K. (2011): Die Rolle von Metaphern beim Verstehen von Naturwissenschaften. Proceedings of the FDdB-Konferenz (Bayreuth)


Niebert, K. (2011): Conceptual Understanding by Embodied Metaphors. Proceedings of the ESERA Conference Lyon.


Niebert, K. (2011): „An Ozonhole in the Greenhouse?” Educational lectures at Curtin.


Niebert, K. (2011): Die Gestaltung von Lernumgebungen auf Basis von Alltagsvorstellungen. Beiträge zum Biologiedidaktischen Kolloquium der Universität Göttingen.


Niebert, K. (2011): Conceptual Change by Metaphorical Change. Proceedings of the ASERA Conference, Adelaide.


Niebert, K. (2011): Metaphors of Climate Change. An educational reconstruction of global warming based on student’s and scientist’s metaphors and analogies. Proceedings of the ASERA Conference, Adelaide.


Niebert, K. (2010): „Frischer Wind für die Nachhaltigkeit – Warum Kinder wieder mehr Natur brauchen.“ Proceedings des Deutscher Naturschutztags in Stralsund.


Niebert, K. (2010): „Vorstellungen und Lernangebote zum Klimawandel“. Tagungsband und Materialien der MNU-Tagung in Hannover.


Niebert, K. (2010): Den Klimawandel verstehen. Eine theoriegeleitete und evidenzbasierte Entwicklung von Lernangeboten zur Vermittlung des Klimawandels. Beiträge zum Physikdidaktischen Kolloquium der Universität Bochum.


Niebert, K. (2010): „Weltweiter Klimawandel und die Folgen für Kinder und ihre Rechte – Gemeinsam handeln für Klimagerechtigkeit“. Materialien zur Umsetzung des Nationalen Aktionsplans für ein kindgerechtes Deutschland. Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend:


Niebert, K. (2010): „Generationengerechtigkeit im Klimawandel“. Tagungsbeiträge der Fachtagung Klimawandel und Generationengerechtigkeit des Deutschen Bundesjugendrings


Niebert, K. & Gropengießer, H. (2010): “From Warming by More Input to Warming by Less Output” Teaching Climate Change in Metaphors. Proceedings der Internationale Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Kognitive Linguistik


Niebert, K. & Gropengießer, H. (2010): “It is not the CO2 itself, it’s the imbalance!” Conceptual reconstruction on the global carbon cycle in global warming. Proceedings of the ERIDOB Conference Braga.


Niebert, K. & H. Gropengießer (2008): Students’ and scientists’ conceptions of global warming In. Hammann, M. et al. (Hrsg.): Abstracts for the ERIDOB-Conferece. Utrecht


Niebert, K. (2008): “CO2 makes holes in the atmosphere” An analysis of conceptions on global warming. In Raichvarg, D. et al.: Teaching Biology for the 21st century. Dijon


Niebert, K. (2008): Students’ and scientists’ conceptions of global warming. In Raichvarg, D. et al.: Abstracts for the BioEd-Conference. Dijon


Niebert, K. (2008): Es wird wärmer, weil CO2 ein Loch in die Ozonschicht frisst. – Vorstellungen von Wissenschaftlern und Lernern zum Klimawandel. In Riemeier, T.,


Niebert, K. & Krüger, D.: Zehnte Internationale Frühjahrsschule der Fachgruppe Biologiedidaktik im VBio.


Niebert, K. (2007): Den Klimawandel verstehen – Eine theoriegeleitete und evidenzbasierte Entwicklung von Interventionen. In: Ausbildung und Professionalisierung von Lehrkräften. Tagungsband des VdBiol, Essen.


Niebert, K. (2007): Die Biologie des Klimawandels verstehen: Eine evidenzbasierte und theoriebezogene Entwicklung von Interventionen. In Bätz, K., Homann, W., Wilde, W. & Grotjohann, N.: Neunte Frühjahrsschule der Sektion Biologiedidaktik im vdbiol.


Niebert, K. (2006): Wachsen Haare schneller, wenn man sie öfter schneidet? – Eine Untersuchung zu Vorstellungen vom Experimentieren. In Krüger, D., Sander, C. Waßenhoven, S.: Achte Frühjahrsschule der Sektion Biologiedidaktik im vdbiol.





Beiträge zu Unterrichtsthemen


Niebert, K. & Sieve, Bernhard (2012): Vergleich der Wärmeabsorption von Gasen. In Parchmann, I. & H. Schmidkunz: Unterricht Chemie (129) Friedrich Verlag, Velber: S. 49f.


Niebert, K. (2009): Es wird wärmer, weil mehr Sonne auf die Erde scheint. In Müller, W. Müller, A. & Kuhn, J.: Unterricht Physik Herausforderung Klimawandel (111/112), Friedrich Verlag, Velber: S. 20-23


Niebert, K. (2009): Der Kohlenstoffkreislauf im Klimawandel. In Probst, W.: Unterricht Biologie Stoffkreisläufe (349). Friedrich Verlag, Velber: S. 34-40


Niebert, K. (2007). Umweltdetektiv: Wasser untersuchen. Naturfreundejugend Deutschlands, Remagen.


Niebert, K. & Marsch, S. (2007). Umweltdetektiv: Dem Wasser auf der Spur. Naturfreundejugend Deutschlands, Remagen.


Niebert, K. (2007). Umweltdetektiv: Bäume bestimmen. Naturfreundejugend Deutschlands, Remagen.


Niebert, K. (2006). Erlebnisbogen Klima & Wetter. Naturfreundejugend Deutschlands, Remagen.


Niebert, K. et al. (2006). Erlebnisbogen Weltall. Naturfreundejugend Deutschlands, Remagen.


Niebert, K. (2006). Erlebnisbogen Wald (2. überarbeitete Auflage). Naturfreundejugend Deutschlands, Remagen.


Niebert, K. (2005). Erlebnisbogen Wasser. Naturfreundejugend Deutschlands, Remagen.


Niebert, K. (2004). Erlebnisbogen Wald. Naturfreundejugend Deutschlands, Remagen.


Niebert, K. & Gropengießer, H. (2006): Ein haariges Problem. In Gropengießer, H. et al. Mit Aufgaben lernen. Friedrich Verlag, Velber. (S. 106-109)



Veröffentlichungen im Transfer

Niebert, K. & Eggemann, N. (2014): From Peak Oil to Peak Everything. Infografik in Movum – Briefe zur Transformation. S. 5-6.
Download: Research Gate       alternativ: Niebert_movum1_Peak_Everything.pdf


Niebert, K. (2014): Die nachhaltigen Zwillinge – Keine soziale Gerechtigkeit ohne ökologische Gerechtigkeit. Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit 65(2): S.102-113. Download: Niebert_2014_Nachhaltige_Zwillinge.pdf


Müller, M. & Niebert, K. (2014): Politik im Anthropozän. perspektiven ds (31) 1, S. 140-148.

Download: https://www.researchgate.net/publication/264499374_Politik_im_Anthropozn?ev=prf_pub Alternativ: Mueller_Niebert_20

14_Politik_Anthropozaen_Perspektiven_.pdf


Niebert, K. (2014): Wende zur Nachhaltigkeit. Warum wir mehr Forschung für die Menschen mit den Menschen brauchen, In Umwelt Aktuell 02.20214. Download: Wende_zur_Nachhaltigkeit.pdf


Niebert, K., Müller, M. & Michelsen, G. (2013): In Klimawandel regieren heißt nachhaltig gestalten. http://www.vorwaerts.de/113870


Niebert, K (2013): Genossen, geht vorwärts! Die Klima- und Energiepolitischen Vorhaben der Großen Koalition. Ein Kommentar. http://www.klimaretter.info/politik/hintergrund/15188-genossen-geht-vorwaerts


Niebert, K. (2012): Die SPD tut gut daran, sich ihren ökologischen Herausforderungen zu stellen. Denn die ökologischen sind in erster Linie soziale Herausforderungen. Eine Replik auf Alexander Neubauer. Leserbrief, Spiegel Online.


Niebert, K. (2012): Umweltgerechtigkeit 2050. Materialien der AG Umwelt der SPD Bundestagsfraktion. 


Niebert, K. (2012): Sozialdemokratische Umweltpolitik: Zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Erschienen auf www.vorwaerts.de


Niebert, K. (2011): Atomkraft kostet Menschenleben. Positionspapier des Deutschen Naturschutzrings.


Niebert, K. (2010): Die fossil-atomare Energie raubt jungen Menschen ihre Zukunft. In Argumente (01/10)., S. 49-54.


Niebert, K. (2010): Klimaverlierer Kinder. http://www.vorwaerts.de/artikel/profit-essen-zukunft-auf, 18.07.2010


Niebert, K. (2010): Politik gegen die Zukunft Kinder würden Schwarz-Gelb abwählen. In


Niebert, K. (2010): Ihr raubt uns unsere Zukunft – Klimawandel und Generationengerechtigkeit. In.


Niebert, K. (2009): Kämpfen für ein cooles Klima. In Deutscher Bundesjugendring: Jugendpolitik - Fachzeitschrift des Deutschen Bundesjugendrings (4, 35), Berlin. S. 6-10


Niebert, K. (2009): Europa muss handeln - notfalls allein. http://www.vorwaerts.de/trackback/9414, 18.12.2009


Niebert, K. (2008): Die grüne Zukunft rot gestalten – Perspektiven einer sozialen Umweltpolitik. Parlamentarische Linke der SPD-Bundestagsfraktion (Hrsg.), Bundestagsdruckerei, Berlin





Sonstige Veröffentlichungen


Niebert, K. (2011). Den Klimawandel verstehen – Wie man Vorstellungen zum Klimawandel verstehen und verändern kann. GAIA, 1/11. Download: GAIA_UFZ-Wettbewerb.pdf


Riemeier, T., Niebert, K. & Krüger, D. (2008) (Hrsg.): Abstractband Zehnte Internationale Frühjahrsschule der Fachgruppe Biologiedidaktik im VBio. Hannover


Niebert, K. & Gropengießer, H. (2006) (Hrsg.): Bildungsforschung in Hannover - Abstractband zur Forschungstagung des Zentrum für Lehrerbildung. Leibniz Universität Hannover


Niebert, K. (2006): Discovering The World With The Eco-Detectives. In Variety (2), IYNF, Prag. (S. 16-17)


Niebert, K. (2007): »Warum sage ich Klimawandel und alle verstehen Ozonloch?« Die Kommunikation von Umweltrisiken am Beispiel des Klimawandels. In Naturfreundejugend Deutschlands: PR für den Klimaschutz. Remagen, 29-38